Demeter Möhre Purpurne Paula

Die tief violette Purpurne Paula überzeugt nicht nur durch ihr interessantes Aussehen, sondern auch durch ihre inneren Werte: Sie schmeckt intensiv nach Möhre und ist süßer als viele andere Möhrensorten. Darüber hinaus wirkt der sekundäre Pflanzenstoff Anthocyan, der ihr die außergewöhnliche Farbe verleiht, antioxidativ – er hilft, den Körper vor freien Radikalen zu schützen.

Die Purpurne Paula ist eine Form der violetten Ur-Möhre und eignet sich ausgezeichnet als Rohkost und zum Entsaften. Achtung: Beim Kochen verteilt sie eifrig ihre Farbe!

Fruchtbares Marschland und reine Meeresluft lassen diese Möhrenspezialität bei uns in Dithmarschen bestens gedeihen. Wie bei Demeter-Betrieben üblich, ist unser Hof als geschlossener Kreislauf aufgebaut. Das bedeutet, wir gewinnen aus dem Mist unserer eigenen Rinderherde wertvollen Kompost, der wiederum die Bodenfruchtbarkeit nachhaltig fördert. Dadurch entsteht die ideale Grundlage für den Anbau dieses besonderen Gemüses.

Durch den Einsatz biodynamischer Präparate aus Heilpflanzen und Quarz, die ähnlich energetisch wie homöopathische Heilmittel wirken und fein tröpfelnd über die Kulturen gesprüht werden, reift unser Gemüse harmonisch aus.